Living Bridge

Traditional Sufi-dance group

Traditional Sufi-dance group

  Living                         Bridge

Übersicht
dance1
1

Wenn Derwische ans Wasser gehen

Erster Teil: 

Sema (Tanz) getragen an die Quellen und Wasser. 

sterm
2

Drehen in den Sternen

Zweiter Teil:

Sema (Tanz)  in den Sternen.

Das Projekt "Living Bridge" begann sich hat im Frühjahr 2021 zu manifestieren und hat sich zu einem ´Open End´ Kunstwerk entwickelt.

Living bridge
Ein wesentlicher Teil des Erbes unserer Tradition sind religiöse und therapeutische Tänze. Ausgangspunkt ist die Verbindung dieser Form des Tanzes mit den seelischen und manifesten Elementen der geistigen und materiellen Natur. Der Tanz als Symbol der Transformation, der Tanz als heilige Verbindung zwischen den Welten. Der Mensch im Tanz als lebendige Brücke, als intakter Flusslauf, als Treffpunkt der bekannten und unbekannten Welten. Traditionale Therapie und Spiritualität haben dieser inneren Bedeutungsebene immer ihren Platz eingeräumt.

Living bridge

Der Mensch  als lebendige Brücke zwischen den Welten ist die eigentliche Bedeutung des religiösen Tanzes. So zu tanzen ist ein Form des Gebets. Eine Zeremonie der Sammlung, der Kraft, der Hingabe, der Freude, der Ektase, der Erinnerung, der Verinnerlichung, der Vereinigung und der Gemeinschaft,

 zelebriert als Ritual an Plätzen der Öffnung und Schönheit.

Gerald Ilyas Klawatsch

Wenn Derwische ans Wasser gehen

……………….TRADITIONAL SUFI-DANCE GROUP……………….​

Wisse: das geheime Wesen des Lebens ist in dem Urwasser beschlossen und dieses Wasser ist der Ursprung der Urstoffe und der vier Elemente, und deshalb hat das Absolute alle lebenden Wesen aus dem Urwasser erschaffen und es gibt hier kein Ding, das nicht lebendig wäre; 

(Ibn Arabi, Fusus al hikam)

Video abspielen
Traditional Sufi-dance group

Pir Divane

Sema (Traditional Sufi dance)

´Living bridge´ Projekt 

Part 1:

Wenn Derwische ans Wasser gehen

when dervishes come to the water

 

 

Video abspielen
traditional sufi-dance group

Baksi dance

Traditional therapeutic shaman dance

´Living bridge´ Projekt 

Part 1:

Wenn Derwische ans Wasser gehen

when dervishes come to the water

…..Die Glücklichen, die das Meer des Herzens erreichen,

geraten von diesem Wein ausser sich, und verleihen diesem Sema die Wirklichkeit. 

(Mevlana Rumi, Rub.)

Beate Kadriye

Poitscheck-Rietveld

info@bengusu.com                            

Bei Interesse an einer aktiven Teilnahme schicken sie bitte ein mail mit dem Betreff ´living bridge´.

de_DE